Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Abgesagt! Mobbing am Arbeitsplatz

Februar 22 @ 10:30 - Februar 24 @ 16:00

Erkennen und verhindern.

In Deutschland werden im Schnitt etwa drei von einhundert Mitarbeitern gemobbt.

Die Auswirkungen für die Opfer sind sehr vielfältig und können sich in persönlichem Leistungsabfall, Demotivation und entstehenden Krankheiten niederschlagen. Folgen sind oftmals hohe Ausfallquoten, Belastungen der Teamsituation und qualitative Einbußen in den Arbeitsergebnissen. In dem dreitägigen Seminar wollen wir uns mit dem Thema aus verschiedenen Perspektiven auseinandersetzen. Zunächst geht es darum, den Begriff Mobbing zu klären und dafür zu sensibilisieren, wie Mobbingprozesse im Alltag identifiziert werden können. Weitere Themen, die in einer Mischung aus Input, praktischen Übungen und Reflexion folgen, sind:

  • Wie unterscheiden sich Konflikte und Mobbing?
  • Was sind vorbeugende Maßnahmen gegen Mobbing?
  • Welche Interventionsmöglichkeiten habe ich in einem Mobbingfall?
  • Die Diagnose von Mobbing? Welche Rollen gibt es in solchen Situationen/ welche Motive?
  • Die juristische Einschätzung von Mobbing.
  • Welche Verfahren gibt es bereits im Unternehmen?

Ziel des Seminars ist es, die Fähigkeit zu erhöhen, Mobbing proaktiv zu vermeiden. Im Ernstfall praktisch handlungsfähig zu bleiben und Strategien zu kennen, wie konstruktive Schritte in so einem Fall aussehen können.

Referent: Christian Sturhan

Seminargebühren: 800 EUR inkl. Vollpension und 2 Übernachtungen
(davon 50 EUR Übernachtungen, 30 EUR Verpflegung)

Termine:
22.02. – 24.02.2021 / Fortbildung ist abgesagt!
01.11. – 03.11.2021 / Anmeldeschluss: 20.09.2021


Fortbildungsprogramm und Anmeldeformular 2021 zum Download

Das komplette Fortbildungsprogramm 2021 (inkl. des Anmeldeformulars zum bequemen Ausfüllen am Monitor (setzt Adobe Acrobat Reader voraus!) und vieler weiterer wichtiger Informationen) gibt es hier als PDF-Dokument zum Download (Dateigröße: 2 MB):
https://www.gamavdh.de/wp-content/uploads/Fortbildungskatalog_GAMAV-DH_2021.pdf

Das reine Anmeldeformular 2021 zum bequemen Ausfüllen am Monitor (setzt Adobe Acrobat Reader voraus!) gibt es hier als PDF-Dokument zum Download (Dateigröße: 150 KB):
https://www.gamavdh.de/wp-content/uploads/Anmeldeformular-Fortbildungen_GAMAV-DH_2021.pdf


Kontakt für Anmeldungen & Rückfragen

Diakonie Hessen
Gesamtausschuss der MAVen der Diakonie Hessen (GAMAV DH)
Sekretariat Geschäftsstelle
Frau Angelika Thomsen
Ederstraße 12
60486 Frankfurt a. M.

Telefon: 069-79476248
Telefax: 069-7947996248
E-Mail: kontakt(at)gamavdh.de

 

Details

Beginn:
Februar 22 @ 10:30
Ende:
Februar 24 @ 16:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Ländliche Heimvolkshochschule e.V. Mariaspring
Rauschenwasser 78
Bovenden, 37120 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
05594-95060
Website:
https://www.mariaspring.de/